Englischer Farmhouse Cheddar PDO Block

10150_West Country Farmhouse 2.5kg-web
EU_AOP_en_4c4
Beschreibung

Der englische Klassiker, der um die ganze Welt geht. Sein Ursprung kann 800 Jahre zurückverfolgt werden und er trägt den Namen des Dörfchens Cheddar in der Grafschaft Somerset. Durch eine Reifezeit von mindestens 12 Monaten hat er einen aromatischen, pikanten, leicht nussigen Geschmack und eine goldgelbe bis tief-orange Farbe.

Der Käse-Bruch des Cheddars wird in einer besonderen Arbeitsprozess aufeinander und umgeschichtet, so dass die Molke ablaufen kann (siehe Cheddaring S. 5). Dies geschieht beim ursprungsgeschützten Cheddar von Hand und begünstigt die Bildung des so typisch festen und dichten Käseteiges.

Cheddar wird inzwischen auf der ganzen Welt hergestellt, in Europa ist sein geographisches Ursprungsgebiet aber streng festgelegt. Ein „West Country Farmhouse Cheddar“ muss daher in den englischen Grafschaften Devon, Cornwall, Dorset oder Somerset aus Milch der Region und mithilfe traditioneller Techniken hergestellt sein.

Wie bei jedem Käse prägt die Jahreszeit und das Futter der Milchkühe auch die Geschmacksnoten des Cheddars. Probieren Sie daher die in diesem Katalog angebotenen Ausführungen des Käses auch zu verschiedenen Zeitpunkten, bevor Sie sich für Ihren Lieblingscheddar entscheiden!

Produktbezeichnung
West Country Farmhouse Cheddar PDO
Aussprache
Farmhaus Tschedda
Region/Gebiet
Nord-West-England / Grafschaft Lancashire
Käsetyp
Hartkäse
Geschmack
fein, zart, aromatisch und mild-nussig
Milchtierrasse
Kuh
Milchart
pasteurisiert
Fett i. Tr.
mind. 48 %
Gewicht
ca. 2,5 kg
Herkunftsland
England